Anyone's Daughter
 
1978 war das Jahr, in dem die meisten Veranstaltungen stattfanden.
Somit konnten wir auch die Stuttgarter Band "Anyone's Daughter" nach Ottersberg einladen.
1979 veröffentlichten sie ihr Debütalbum "Adonis". Hervorgehoben wurde der gleichnamige Titel und Herzstück des Albens durch die samtweiche Stimme des Sängers und Bassisten Harald Bareth.
Wer mehr über Anyone's Daughter erfahren möchte sollte unter "Links" die Weiterleitung zu ihrer Homepage anklicken.
In Ottersberg spielten sie in der Besetzung:
Uwe Karpa - Gitarre
Matthias Ulmer - Keyboard
Kono Konopik - Drums
Harald Bareth - Bass und Gesang
(auf dem Foto v. l. n. r. )





Hier noch ein orign. Plakat von 1978.