Novalis
 
1978 gastierten "Novalis" im Zuge ihrer Deutschlandtournee im Ottersberger Hof (Rudi Sorge).
Auf ihrem ersten Alben sangen sie noch auf Englisch was sich aber 1975 auf Vorschlag ihres neuen Produzenten (Achim Reichel) änderte und sie wechselten zu deutschen Texten.
Vielleicht erinnert Ihr euch noch an Titel wie z. B. "Vielleicht bist du ein Clown" oder "Wer Schmetterlinge lachen hört".
1985 verabschiedete sich die Band mit dem Alben "Nach uns die Flut".
In Ottersberg spielten sie in der Besetzung: Fred Mühlböck - Gesang, Detlef Job - Gitarre, Heine Schünzel - Bass, Hartwig Biereichel - Schlagzeug und Lutz Rahn - Keyboard.






Hartwig Biereichel, Drums
(Foto: Archiv Hartwig Biereichel)




Novalis bei einem Auftritt 1977 in Arnsberg
(Foto: Archiv Hartwig Biereichel)